Ausbildung Informatiker/in EFZ Fachrichtung Systemtechnik

 

Die Informatik ist ein breites Berufsfeld, das sich sehr rasch entwickelt und deshalb ständige Lernbereitschaft voraussetzt. Die Weibel Informatik AG bietet die Ausbildung „Informatiker/in Systemtechnik EFZ“ an.

Informatiker/innen der Fachrichtung Systemtechnik sind zuständig für den Aufbau und die Wartung von Informatiksystemen. Sie wählen die geeignete Hard- und Software für ihre Auftraggeberinnen aus. Dann installieren sie PC-Arbeitsplätze, Drucker und Server. Sie konfigurieren Dienste wie Freigaben und das regelmässige Erstellen eines Backups, damit keine Daten verloren gehen. Ausserdem sind sie zuständig für die Sicherheit der Netzwerke und beheben Störungen. Dazu müssen sie die Geräte und Applikationen, die in ihrem Unternehmen benutzt werden, genau kennen. Um sicherzustellen, dass alle Systeme den Anwendern jederzeit zur Verfügung stehen, planen sie Auslastungsschwankungen und Zugriffshäufungen ein.

Anforderungen
Abgeschlossene Sekundarschule, mittleres bis oberes Niveau.

Interesse an der Informatik, Lernfreude, Selbständigkeit, sicheres Auftreten und gute Ausdrucksfähigkeit, rasche Auffassungs- und Kombinationsgabe, Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer, exakte Arbeitsweise, logisch-abstraktes Denkvermögen, gutes Vorstellungsvermögen, Organisationstalent, technisches Verständnis, Offenheit gegenüber Neuem, Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Ausbildung Informatiker/in EFZ
Die berufliche Grundbildung dauert 4 Jahre.

Das 1. Lehrjahr ist für alle Informatik-Lernenden gleich. Ab dem 2. Lehrjahr gibt es Spezialisierungen je nach Fachrichtung. Berufsfachschule ist in der Regel zwei Tage, im letzten Lehrjahr ein Tag pro Woche (je nach Kanton z.T. unterschiedlich). Parallel dazu kommen sieben überbetriebliche Kurse à je fünf Tage, verteilt auf vier Lehrjahre (Total: 35 Tage).

Die Berufsfachschule lässt sich mit der Berufsmaturitätsschule verbinden und ermöglicht so nach der beruflichen Grundbildung den prüfungsfreien Eintritt in die Fachhochschule.

Ihre Ansprechpartner

 

 

Manuel Domeisen

CEO / Business Development

 

+41 71 913 99 00

E-Mail

 

 

 

Sie interessieren sich für den Beruf

des Informatikers?

 

Dann melden Sie sich jetzt zu

unserem Schnuppertag an!

 

 

 

Wir sind Mitglied im

Lehrmeisterverband Informatiker!